Startseite > Motocross 2004-03-24

Sportler aus unserer Mitte

Kevin Lindner

 

 

Kevin Lindner wurde am 10.01.1991 geboren und fährt seit seinem 3. Lebensjahr Motocross. Mit Begeisterung bolzt er durch das Gelände und macht dabei wilde Sprünge. Er liebt den Lärm der Motoren und den Geruch des Benzins. Stürze passieren ihm ständig, aber gebrochen hat er sich zum Glück noch nichts. Er fährt im Verein "MSC Hilmersdorf" und sein Sponsor ist Bertram Winkler, der ein Hausgeräte-Servicegeschäft in Scharfenstein führt.

Kevin fährt beim Team KTM Strum. Die 85ccm-Maschine von der Motorradmarke KTM ist sein Eigentum. Finanziert wurde diese von seiner Familie, denn alle haben etwas dazu gegeben. Und so ein Maschinchen ist nicht billig. Immerhin 3999 Euro mussten zusammen gekratzt werden.

Kevin hat sich auch für dieses Jahr große Ziele gesetzt. So möchte er auf jeden Fall bei der Deutschen Meisterschaft dabei sein und dort auch aufs Treppchen steigen. Auch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft strebt er an. Sehr bald schon will er eine 125ccm-Maschine fahren. Da man aber so einen heißen Stuhl erst ab 15 fahren darf, hofft er auf eine Sondergenehmigung.

Seine größten Erfolge:

2001

Sachsenmeister mit seiner 60ccm- Maschine

2001

4. Platz in der KIDS-Weltmeisterschaft in Thüringen

2002

3. Platz in der Sachsenmeisterschaft

2003

Sachsenmeister mit einer 85ccm-Maschine

Und hier sind noch einige Fotos von seinen schönsten Pokalen.

 

 

 


Diese Seite wurde von Maria Weirauch gestaltet.
Unser Webauftritt wird unterstützt durch die
GRIPS-Softwareentwicklung.
Startseite
www.man-zschopau.de